Mittwoch, 3. Juni 2015

[Manga-Woche] Death Note - Takeshi Obata

Ja, wir mögen anscheinend etwas düstere Mangas. ;) Heute geht es auf jeden Fall mit "Death Note" weiter. Wir haben erst die beiden Filme gesehen und waren wirklich begeistert von der Geschichte. Irgendwann haben wir gehört, dass die Mangas von der Story komplett verschieden sein sollen, also haben wir uns alle Teile in einer Sammleredition gekauft und nun lesen wir sie nach und nach. (Wir sind gerade bei der Hälfte.)

Worum geht es?

Das Death Note ist ein dunkles Buch, in dem man Namen von Menschen schreiben kann, um diese zu töten. Light Yagami, ein intelligenter Schüler findet das Buch und versucht die Welt damit ein Stückchen besser zu machen. Er tötet vorwiegend Straftäter, doch irgendwann ist ihm die Polizei und jemand mit dem "Namen" L auf der Spur....

Unsere Meinung


Bis jetzt haben wir nur die Hälfte der Reihe gelesen, müssen aber sagen, dass sie uns sehr gut gefällt. Jeder Band ist unglaublich spannend und es passieren so einige Dinge, die man nicht erwartet hat. Witzig ist, dass René eher auf der Seite von Light Yagami steht, während ich (Jessi) sein Verhalten nicht als ganz richtig einschätze. Beim Lesen haben wir deshalb stets unterschiedliche Auffassungen zu den einzelnen Entwicklungen, aber das macht die Sache ja spannend. ;) Wir sind schon auf die ganze Reihe gespannt und fragen uns bereits jetzt, wie das alles ausgehen wird. ;)

Die Idee rund um das "Death Note" ist auf jeden Fall genial, auch die Charakterwahl ist sehr cool. Besonders "L" und Light Yagami sind sehr starke Charaktere!!! Wir können sowohl die Mangas, als auch die beiden Filme empfehlen. (Und wie wir gehört haben, wird es bald eine Neuverfilmung geben. Wir sind schon sehr gespannt!)

Und kennt ihr die Reihe? Oder den Anime oder den Film?

1 Kommentar:

  1. Ich finde Death Note super genial! Ich liebe L, aber auch Misa. Light ist hingegen nicht ganz so mein Fall. Den Manga möchte ich noch lesen, den Anime habe ich glaube bis Folge 20 von 28 gesehen. Bin mir da nicht ganz sicher und ich weiß auch nicht mehr, warum ich aufgehört habe. Ich muss nochmal von vorne anfangen.

    Ganz liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über euren Kommentar ;))