Freitag, 5. Juni 2015

[Manga-Woche] Zelda - Akira Himekawa

Da wir viele Nintendo-Spiele mögen und Zelda diesem Universum entspringt, kamen wir auf die Idee, die "Zelda"-Reihe zu lesen. Wir haben auch schon ein Zelda-Spiel gespielt und haben es gemocht, deswegen kamen jetzt die Mangas an die Reihe. ;)

Worum geht es? 

Anders als bei normalen Mangareihen geht es bei "Zelda" nicht um einen einzigen Handlungsstrang. Bei dieser Reihe, bestehend aus 10 Mangas, werden verschiedene Spiele nacherzählt, Es geht immer um den Helden "Link", der irgendwie in ein Abenteuer hinein gerät und das Königreich Hyrule retten muss.

Unsere Meinung

Alle 10 Bände waren mal mehr und mal weniger unterhaltsam. Da es sich um eine Videospieladaption handelt, ist die Story eher einfach gehalten. Trotzdem hatten wir viel Spaß mit den Büchern, obwohl wir die meisten Spiele überhaupt nicht gekannt haben. Wichtig zu erwähnen wäre, dass der Zeichenstil sich auch je nach Band unterscheidet, eine willkommene Abwechslung.

Wir würden diese Reihe vor allem Fans der "Zelda"-Spiele empfehlen oder eben jüngeren Lesern, die gerne in eine Fantasywelt eintauchen, aber nicht viel wert auf eine umfangreiche Story legen.

Kennt ihr Zelda? Oder andere Spiele?


1 Kommentar:

  1. Es gibt eine Zelda Manta Reihe. Ich Flippe aus. Ich muss die haben *-*

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über euren Kommentar ;))