Samstag, 1. August 2015

[Monatsrückblick] Mein Lesemonat Juli 2015

In diesem Monat durfte ich wieder in so einigen Büchern zusammen mit den Protagonisten leben. So habe ich mich gemeinsam mit den Pretty Little Liars auf die Suche nach "A" gemacht, war Teil einer Ballettschule und musste mit den Intrigen der anderen Tänzer umgehen und habe mich mit Audrey auf die Suche nach meinem wahren "Ich" begeben. Insgesamt habe ich 12 Bücher gelesen und 3 Bücher abgebrochen! Stolz bin ich darauf, dass ich endlich die Pretty Little Liars Reihe in Angriff genommen habe und sogar bis Band 4 gekommen bin! Auch habe ich wieder an einer Leserunde teilgenommen und konnte dadurch das neue Buch von Sophie Kinsella kennenlernen, das mein absoluter Monatsliebling wurde!

Hier kommen jetzt erst einmal alle gelesenen Bücher im Monat Juli:

Girl on the Train - Paula Hawkins
Pretty Little Liars (Band 1) - Sara Shepard
Pretty Little Liars (Band 2) - Sara Shepard
Pretty Little Liars (Band 3) - Sara Shepard
Pretty Little Liars (Band 4) - Sara Shepard
Seit er tot ist - Nicci French
Dein letztes Solo - Sona Charaipotra, Dhonielle Clayton
Die Töchter der Elfe, Schicksalstanz - Nicole Boyle Rodtnes
Die Farben des Blutes, Band 1: Die rote Königin - Victoria Aveyard
Ein Ja im Sommer - Mary Kay Andrews
Schau mir in die Augen, Audrey - Sophie Kinsella
Die Welt ist kein Ozean - Alexa Hennig von Lange

Abgebrochen habe ich folgende Bücher:

Der Todesflüsterer - Donato Carrisi
Das Kind, das tötet - Simon Lelic
Ich bin unschuldig - Sabine Durrant



Mein Highlight war auf jeden Fall „Schau mir in die Augen, Audrey“ von Sophie Kinsella. Ich hätte nie gedacht, dass die Autorin, die ja eigentlich eher für ihre lockeren und leichten Frauenromane bekannt ist, auch sehr sensibel mit dem Thema einer psychischen Störung umgehen kann. Besonders erstaunt war ich über die Mischung aus Witz und Ernsthaftigkeit, die mich auf der einen Seite zum lachen und auf der anderen zum nachdenken gebracht hat!

Cover © cbj


Ich muss sagen, dass ich in diesem Monat so einige Bücher gelesen habe, die mir nicht so recht gefallen haben. Sonst habe ich eigentlich meistens Gefühl für Bücher, die mir gefallen, aber dieses Mal war es leider nicht ganz so einfach.

Das erste Buch, das mich enttäuscht hat, war „Girl on the Train“ von Paula Hawkins. Den Hype um das Buch kann ich nicht ganz verstehen, denn ich fand es sehr langweilig und das Ende war schon früh erkennbar. Es war das zähste Buch in diesem Monat, denn ich musste mich wirklich durchquälen.


Girl on the Train
Cover  © blanvalet

Eine weitere Enttäuschung war leider „Die Welt ist kein Ozean“ von Alexa Hennig von Lange. Auf das Buch hatte ich mich gut einen Monat lang gefreut, aber dann hat es sich als recht oberflächliche Geschichte herausgestellt. Ich konnte in dem besagten Ozean nicht eintauchen, sondern treib nur an der Oberfläche!

Die Welt ist kein Ozean
 Cover  © cbt




Die Überraschung in diesem Monat war die „Pretty Little Liars“-Reihe. Ich habe mich sofort in die Bücher verliebt und komme jetzt gar nicht mehr weg. Überrascht hat mich, dass die Serie doch recht ähnlich ist, die Bücher aber noch etwas tiefgründiger sind. Es gibt viel zu erfahren und die Welt der vier Mädchen ist einfach toll beschrieben, denn sie alle haben die typischen Probleme Heranwachsender. Ich denke, jeder kann sich mit einem der Pretty Little Liars identifizieren!

 Cover  © cbt

Kommentare:

  1. Hallo Jessi,

    da warst du richtig fleißig und hast echt einiges geschafft. Bei "Die Welt ist kein Ozean" bin ich sehr für deine Einschätzung dankbar, das Buch ist mir so oft aufgefallen, ich glaube, ich hätte es sonst blind gekauft. Was ja auch nicht Sinn der Sache ist ...

    Übrigens, dein Design hat sich verändert, oder?

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole :D

      Das Buch "Die Welt ist kein Ozean" ist sicher Geschmacksache, denn ich habe so viel Gutes zu dem Buch gehört. ;) Ist eben halt Geschmackssache!

      Liebe Grüße
      Jessi

      Löschen
  2. Hey Jessi,
    3 Bücher abgebrochen und dann noch 2 Flops, hoffe nächsten Monat hast du mehr Glück / Lesespaß :-)
    Lese nun auch, nachdem ich ja deine Rezi gelesen habe "DSchicksalstanz" :-)
    „Die Welt ist kein Ozean“ hatte ich wegen dem Cover auch schon im Auge, hab dann aber entschieden, das es vom Thema her wohl zu "Teenagermäßig" für mich ist, werde mir gleich mal deine Rezi dazu durch lesen....
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tanja :D
      Na, das hoffe ich doch ;) Mir würde es auch besser gefallen, nur Top-Bücher zu lesen ;) Dann gäbe es keine Flops mehr!

      Liebe Grüße
      Jessi

      Löschen
  3. Bin schon selbst so gespannt auf die Pretty Little Liars Reihe, aber das muss bei mir noch ein bisschen warten.

    Viel Freude im neuen Lesemonat!

    Grüßchen vom Lenchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lenchen :D

      Bin schon sehr gespannt, wie du es finden wirst :D

      Liebe Grüße
      Jessi

      Löschen
  4. Hallöchen, ich bin gerade über deinen Blog gestolpert und habe festgestellt, dass wir wirklich ähnliche Büchergeschmäcker haben.
    Sophie Kinsella liegt hier auch noch bei mir, bereit gelesen zu werden. Und nachdem du es sogar zum Monatshighlight gekürt hast, freu ich mich noch mehr darauf.
    Die Pretty Little Liar Reihe steht auch noch auf meinem Wunschzettel. Muss ich mal in Angriff nehmen

    Liebste Grüße, Nelly

    AntwortenLöschen
  5. Hey, toller Lesemonat mit ein paar schönen Büchern :)
    Ich habe 14 Bücher geschafft und 2 begonnen.

    Lg lara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jessi.

    Toller Lesemonat. gelesen habe ich davon noch nichts. „Schau mir in die Augen, Audrey“ steht mittlerweile auf meiner Wunschliste, da hört man so viel gutes von das ich es einfach haben MUSS ^^

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Jessi,

    da sieht man, wie unterschiedlich Geschmäcker sind :) Mir hat Girl on the Train z.Bsp super gefallen.
    Bei der PLL Reihe gibt es nichts zu sagen außer: Absolut genial! Bald gehts weiter!

    Ich bin schon gespannt wie mit die Welt ist kein Ozean gefallen wird. Liegt schon bereit :)
    Momentan ist Dein letztes Solo dran.

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Dani :D
      Ich finde es auch immer interessant, wie unterschiedlich die Meinungen zu einem Buch sein können. Das macht ja das Lesen aus, das jeder es irgendwie anders empfindet! :D

      Ich bin schon gespannt, was du zu "Die Welt ist kein Ozean" sagen wirst! :D

      Liebe Grüße
      Jessi

      Löschen
  8. Da hast du ja einige tolle Bücher gelesen, und man sieht wie unterschiedlich Geschmäcker sein können. Die Welt ist kein Ozean und Girl on the Train haben mir richtig gut gefallen. Tja und Schau mir in die Augen, Audrey ist auch mein Highlight geworden.

    AntwortenLöschen
  9. Wow......was für ein schöner Lesemonat ♥

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über euren Kommentar ;))