Dienstag, 9. Juli 2013

Haller 8: Ins Auge blicken

Hier komme ich nun einmal zu einem Projekt an dem ich selbst mitgewirkt habe. Wie einige von euch bereits mitbekommen haben, hatte ich das große Vergnügen eine meiner Kurzgeschichten im letzten Jahr in einer Anthologie veröffentlichen zu dürfen. Der Haller Literaturverlag hat nun wieder einmal zu einem Wettbewerb gerufen und ich habe es dieses Mal in die Literaturzeitschrift geschafft :D

Die Zeitschrift, die im Grunde so dick wie ein Buch ist, kann man jetzt für 5 Euro kaufen. Das nenne ich echt ein Schnäppchen für 31 tolle, zum Teil recht lange, Geschichte, die sich um das Thema "ins Auge blicken" kreisen.

Hier könnt ihr euch zudem ein Video dazu anschauen: Film Ab

Ich bin stolz, wieder dabei sein zu dürfen und kann jedem, der gerne kurze Geschichten zum nachdenken mag, das Buch wirklich ans Herz legen. ;)

Viel Spaß beim Lesen, wir würden uns auch sehr über Rückmeldungen freuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über euren Kommentar ;))