Samstag, 28. November 2015

[Buchvorstellung] Gehäkelte Figuren - Heidi Oehlmann



Titel: Gehäkelte Figuren
Autor: Heidi Oehlmann
Genre: Anleitung, Häkelbuch
Seitenzahl: 80
ISBN: 978-1519126337




"Häkeln ist keine Zauberei. Im Gegenteil. Es ist leicht zu erlernen. Alles, was dazu benötigt wird, sind Wolle, Häkelnadeln und etwas Geduld. Über 20 abwechslungsreiche Häkelfiguren warten in dem Buch darauf, entdeckt und nachgehäkelt zu werden. Darunter sind Anleitungen für kuschlige Tiere wie der Bär Freddy, die Spinne Luise, das Schaf Walther oder die Schlange Mona. Figuren wie der Feigenkaktus Pepe oder die mehrfarbig gehäkelte Vase eignen sich hervorragend als Dekoelemente. Mit den enthaltenen Grundlagen gelingt es sogar Anfängern nach kurzer Zeit, erste Erfolge zu verzeichnen. Es werden alle Techniken genau erklärt, um die Häkelfiguren selbst herstellen zu können."




Ja, ich gestehe, hin und wieder greife ich auch gerne zur Häkelnadel und zaubere kleine, süße Tierchen und Figuren. Gerade in der kalten Jahreszeit empfinde ich es als einen spannenden Zeitvertreib und man hat auch gleich ein paar neue und vor allem selbstgemachte Geschenke für Freunde und Familie! ;) Und sind Häkelfiguren nicht einfach süß???

Heidi Oehlmanns neues Buch durfte ich schon im Vorfeld Probehäkeln und ich war begeistert. Ich
habe mich für einen Bär mit Schal entschieden, den ihr hier auch auf den Bildern seht! Echt süß. ;)
In Heidi Oehlmanns Häkelbuch gibt es noch so einige kreative Figuren und Tiere zu entdecken, die sie sich alle mit viel Liebe selbst ausgedacht hat! Von mir bekommt das Buch eine klare Häkelempfehlung! Also ran an die Nadeln!

Und eine Frage an euch: Häkelt ihr auch gerne? Was habt ihr schon gehäkelt? ;) Ich bin auf eure Antworten gespannt!

1 Kommentar:

  1. Ich Häkel nicht,das war mir immer zu Kompliziert :/

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über euren Kommentar ;))