Dienstag, 12. Februar 2019

[Reading in english] Fear Street - The Best Friend - R.L. Stine

Titel: The Best Friend (Fear Street)
Autor:  R.L. Stine
Genre: Jugendthriller
Erscheinungsdatum: 11. August 2008
Anzahl der Seiten: 147
Cover und Inhaltsangabe © Simon Pulse




"Honey Perkins just moved to Shadyside. But she's telling everyone that she is Becka Norwood's best friend from elementary school. Trouble is, Becka doesn't remember her at all. But that doesn't stop Honey. She insists on doing everything Becka does -- borrowing her clothes, borrowing her boyfriend...and then the horrible accidents begin. Honey swears she has nothing to do with them. She's just being a good friend. A best friend...to the end."




Mittlerweile macht es mir echt Spaß, Bücher auf englisch zu lesen. Deswegen habe ich mich auch in diesem Monat gefreut, wieder die "Fear Street"- Reihe, die ich als Teeny so sehr geliebt habe, fortsetzen zu können. "The Best Friend" habe ich bereits unter dem Titel "Tödliche Lüge - Nur ich kenne dein Geheimnis" gelesen, konnte mich aber nicht mehr an die Auflösung erinnern.

Meanwhile, I really enjoy reading books in English. That 's why I was delighted to be back this month with the "Fear Street" series that I loved so much as a teen. I have already read "The Best Friend" under the title "Tödliche Lüge - Nur ich kenne dein Geheimnis", but I could not remember the resolution.

Wie immer ist R.L. Stines Stil auch im englischen sehr einfach. Ich musste kaum ein Wort übersetzen und konnte mich einfach auf die Geschichte konzentrieren. Zahlreiche Cliffhanger machen es zudem schwer, mit dem Lesen wieder aufzuhören - Ich wollte einfach wissen, was hinter diesem mysteriösen Mädchen steckt ...

R.L. Stine has a great writing style - also in english its very easy to read. I barely had to translate a word and could just focus on the story. Many Cliffhangers also make it hard to stop reading - I just wanted to know what's behind this mysterious girl ...




- Becka -

Becka ist ein normaler Teenager, der zu Beginn mit ihrem Freund Schluss macht, weil sie längst einen anderen Typen toll findet. Doch neben den typischen Teenieproblemen taucht da plötzlich ein Mädchen auf, das behauptet, in der Grundschule ihre beste Freundin gewesen zu sein. Kann das wirklich sein?

Becka is a normal teenager who breaks up with her boyfriend at the beginning because she likes another guy. But in addition to the typical teen problems there is a new girl who claims to have been her best friend in elementary school. Can that really be?

Becka blieb hier lange Zeit sehr ruhig, obwohl sie Honey weder erkannt, noch in ihrem Leben haben wollte. Anfangs sucht sie die Schuld bei sich, hat sie etwa vergessen, dass sie mit Honey befreundet gewesen ist?

Becka stayed calm for a long time, although she neither recognized Honey nor wanted her in her life. At first she tries to blame herself, did she forget that she was friends with Honey?

- Honey -

Honey taucht einfach in Beckas Zimmer auf und freut sich augenscheinlich mächtig, ihre alte "Jugendfreundin" wiederzusehen. So sehr, dass sie immer wieder in Beckas Nähe auftaucht, sich in ihr Zimmer schleicht und sogar so sein will wie sie ...

Honey just came in Becka's room and is obviously looking forward to seeing her old "childhood friend" again. So much so that she keeps appearing near Becka, sneaking into her room and even wanting to be like her ...

Ich mochte Honeys geheimnisvolle Art, die natürlich so einige Rätsel aufgibt. War sie tatsächlich mit Becka befreundet? Und warum passieren seit ihrer Ankunft so sonderbare Dinge, ja sogar Unfälle?

I liked how mysterious Honey was, which of course gives up some puzzles. Was she actually friends with Becka? And why do so strange things, even accidents, happen since their arrival?




Wieder einmal bin ich in die "Fear Street" gereist, jener Straße, in der ich in meiner Jugend förmlich großgeworden bin! Natürlich kenne ich beinahe alle Bücher der Reihe schon auf deutsch - kann mich zum Glück aber nur noch an die wenigsten Auflösungen erinnern.

Once again I traveled to the "Fear Street", the street where I grew up in my youth! Of course, I already know almost all the books in the series in German - fortunately, I can remember only the fewest resolutions.

So konnte ich "The Best Friend" von der ersten Seite an genießen. R. L. Stine hält sich nicht lange auf und kommt gleich zur Sache. Honey erscheint auf der Bildfläche und bringt Beckas Leben ganz schön durcheinander!

So I could enjoy "The Best Friend" from the first page. R. L. Stine does not stay long and gets straight to the point. Honey appears on the scene and messes up Becka's life!

Es passieren einige merkwürdige Dinge, die alle im Zusammenhang mit Honey zu stehen scheinen. Ich empfand Honey als sehr unheimlichen Charakter. Ja, ein Charakter, der einfach sehr schwer einzuschätzen ist!

Some strange things happen, things that all seem to be related to Honey. I found Honey a very scary character. Yes, a character who is very difficult to judge!

Das Ende beinhaltet dann aber leider keine große Überraschung beziehungsweise Wendung. Genau diese hätte das Buch aber gebraucht, um wirklich noch zu schocken. So werden am Ende doch recht wenig Fragen beantwortet, besonders was die Beziehung von Honey und Becka betrifft! Das fand ich schade, so lässt mich doch gerade die Auflösung etwas enttäuscht zurück!

Unfortunately, the ending does not include a big surprise or twist. Exactly this would have needed the book to shock. So in the end to less questions are answered, especially as far as the relationship between Honey and Becka is concerned! So sadly the resolution leaves me a bit disappointed!




"The Best Friend" ist ein typischer, leicht unheimlicher Jugendthriller aus der "Fear Street"-Reihe, der sich gut lesen lässt und zu unterhalten weiß, aber keine großen Plottwist beinhaltet. So enttäuscht das Ende dann doch leider etwas ...

"The Best Friend" is a typical, slightly scary youth thriller from the "Fear Street" series, which is easy to read and entertaining, but does not contain a large plot twist. Unfortunately, the end is disappointing ...


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Datenschutzerklärung
dieses Blogs.