Samstag, 23. Februar 2019

[Rezension] Fear Street / The Confession - R. L. Stine

Titel: Fear Street / The Confession
Autor:  R.L. Stine
Genre: Jugendthriller
Erscheinungsdatum: 31. Juli 2012
Anzahl der Seiten: 164
Cover und Inhaltsangabe © Simon Pulse




"Julie's friends couldn't stand Al. In fact, they all wished Al were dead. But that doesn't mean one of them killed him. Julie knows her friends. She knows they're innocent...until one of them confesses to the murder.
Julie and her friends make a pact to keep the killer's secret. They're sure it was a one-time thing. It will never happen again.
...Will it?"




"The Confession" erschien im Deutschen unter dem Namen "Der Angeber" und ist ein Jugendthriller aus der "Fear Street"-Reihe, die ich als Teenie geliebt habe. Nach und nach lese ich die Bücher nun im englischen Original, da sie sehr einfach zu verstehen sind.

"The Confession" is in german known as "Der Angeber". It is a juvenile thriller from the "Fear Street" series, which I loved as a teen. Gradually, I read the books now in the English original, because they are very easy to understand.

So offenbart sich auch hier ein solider Jugendthriller, bei dem man hier allerdings das Gefühl haben soll, den Mörder frühzeitig bereits zu kennen. R. L. Stine ist hier aber ein wahrer Meister, der den Leser natürlich wieder einmal auf die falsche Fährte lenkt. Natürlich war das Lesegefühl als Teenager hier schon ein anderes, dennoch denke ich, dass die Bücher auch für Erwachsene empfehlenswert sind!

The Fears Street-Series are solid juvenile thriller, but this time you have the feeling that you already know the murderer early. R. L. Stine is here but a true master, which of course once again guides the reader on the wrong track. Of course, the reading feeling as a teenager here was different, but I think that the books are also recommended for adults!




"The Confession" beschäftigt sich zu Beginn mit einer Gruppe von Freunden. Im Mittelpunkt steht unsere Protagonistin Julie, die mit Hilary, Vincent, Taylor und Sandy befreundet ist. Al war ebenfalls eins ein Teil der Gruppe, doch nun hat er neue Freunde gefunden und benutzt seine "alten" Freunde nur noch für Gefälligkeiten.

"The Confession" deals with a group of friends at the beginning. The focus is on our protagonist Julie, who is friends with Hilary, Vincent, Taylor and Sandy. Al was also a part of the group, but now he has made new friends and uses his "old" friends only for favors.

Die Freunde sind allesamt genervt von Al, hat dieser doch von jedem etwas in der Hand, mit dem er sie zu erpressen scheint. Einer der Freunde wird den Druck nicht mehr standhalten können und ihn ermorden ...

The friends are all annoyed by Al, because he has everyone in his hand, with which he seems to blackmail them. One of the friends will not be able to withstand the pressure and murder him ...

Dies ist die Ausgangslage dieser "Fear Street"-Geschichte. Es wird also eine "Confession" geben, eine Offenbarung, die sie alle zu Wissenden und wohl auch zu Mittätern macht. Denn natürlich wollen sie alle ihren Freund beschützen. Doch was, wenn einer von ihnen mit diesem Wissen nicht leben kann?

This is the starting point of this "Fear Street" story. So there will be a "Confession", a revelation that makes them all knowers and probably accomplices. Because of course they all want to protect their friend. But what if one of them can not live with this knowledge?

Ich empfand "The Confession" als spannenden Psychothriller. Durch die zahlreichen Cliffhanger am Ende jedes Kapitels, konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen. Es ist ein spannender Jugendthriller, der zwar wie beinahe alle Teile der Reihe, keinen Wert auf Tiefgang legt, aber dennoch von der ersten Seite an zu unterhalten weiß.

I think"The Confession" is as an exciting psychological thriller. Due to the numerous cliffhanger at the end of each chapter, I could hardly put the book out of my hands. It's an exciting juvenile thriller that, like almost all parts of the series, does not care about depth, but still entertains from the first page.

Das Ende habe ich hier als Erwachsener allerdings schon frühzeitig erahnen können. Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass ich das Buch bereits als Teenager gelesen habe, aber auf jeden Fall hatte ich das Puzzle frühzeitig zusammensetzen können. Dennoch habe ich die Geschichte aber genießen können und auch die letztendliche Auflösung war für mich stimmig!

The end was not a big surprise for me as an adult. I do not know if it was because I read the book when I was a teenager, but in any case, I could put the puzzle together at an early stage. Nevertheless, I could enjoy the story but also the final resolution was suitable for me!




"The Confession" ist ein würdiger Teil der "Fear Street"-Reihe. Es ist ein Jugendthriller mit typischen Charakteren, mit denen man hier auf jeden Fall mitfiebern kann. Was würdest du tun, wenn ein Freund dir gestehen würde, dass er einen Mord begangen hat?

"The Confession" is a worthy part of the "Fear Street" series. It's a juvenile thriller with typical characters that you can definitely cheer on. What would you do if a friend confessed to you that he had committed a murder?




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Datenschutzerklärung
dieses Blogs.